Archiv der Kategorie: Familiengeschichten

Meine wahnwitzigen Abenteuer als Sturmpirat

BGRrz3dCIAEMIyR.jpg large
Bild by @Kpt_Ahab

Bevor ich beschloss, mich mit einem Schaukelstuhl auf die Terrasse zu setzen und langsam vor- und zurückzuschaukeln, zog es mich hinaus in die Welt. Ich wurde das Gefühl nicht los, in meiner Heimatstadt Solingen alles gesehen zu haben und war begierig darauf, Abenteuer zu erleben. So gelangte ich über viele Umwege nach Marseille, der bis in die Haarspitzen verruchten Urmutter aller dreckigen Hafenstädte. Doch schon am Ende des zweiten Tages wurde ich aufgrund unglücklicher Umständen, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte, Mitglied der gefürchteten Sturmpiraten.

In den nächsten zwei Jahren segelte ich mit dem Smauvogel, einem stolzen Dreimaster, und den Sturmpiraten entlang der Schönwetterfront. Wir enterten träge dahindümpelnde Sonnensegler und raubten ihre gelben Mützchen. Die Sonnensegler waren leichte Beute für den schnellen Smauvogel, der durch die Wellen schnitt wie ein Solinger Messer durch einen Kanten Brot. Der Rest war Formsache. Die Sonnensegler fürchten zwar weder Tod noch Teufel, dafür aber den Orgelhannes unseren Anführer. Meine wahnwitzigen Abenteuer als Sturmpirat weiterlesen